Laura

Seit nun mehr als 12 Jahren begleitet Yoga mich auf meinem Weg durch Schule, Studium, Arbeitsleben und Reisen und hilft mir jeden Tag aufs Neue eine gute Balance zwischen Verwurzelung & Wachstum zu leben. Gestartet beim Hatha-Yoga in Georgsmarienhütte, hatte ich in Hamburg die Chance viele verschiedene Yogastile kennenzulernen, bis ich zum ersten Mal mit einem glückseligen Gefühl aus einer Vinyasa Flow Klasse „geschwebt“ bin. Seither ist dieser fließende, kreative und mitunter auch fordernde Stil zu einem Teil von mir geworden, den ich gerne teilen möchte.
2017 während meines 200 Stunden-Vinyasa Flow-Yoga-Teacher-Trainings bei der Desa Seni School of Yoga auf Bali erfuhr ich zum ersten Mal die besondere Wirkung des Yin Yoga, welches durch seine Sanftheit eine wunderbare Ergänzung zur schweißtreibenden Flow-Praxis darstellt. 2018 konnte ich in der Yin Yogalehrerweiterbildung bei Yoga Vidya in Bad Meinberg die tiefgehenden Effekte des Yin Yoga näher erfahren, um sie weitergeben zu können. In meinen Stunden wollen wir unsere Yogapraxis mit Hilfe unserer Atmung zu einer bewegten Meditation werden lassen, die uns öffnet, erdet und stärkt und uns den kleinen und großen Herausforderungen des Lebens mit mehr Ruhe und Gelassenheit begegnen lässt.

Teile das Event mit deinen Freunden: